Liebe, was ist das schon? Ich kann's einfach nicht verstehen. "Ich liebe Dich" - zu wem sagt man das noch gleich? Und ab wann genau ist es ernst gemeint & wann nicht? "Wie erbärmlich", denk' ich mir, wenn ich so manche Homepage's & Fotocomment's sehe.. "Mensch, die sieht gut aus, die is sau nett & süz irgendwie.. ich bin glücklich wenn ich bei ihr bin.. ich denk' viel an sie - ich liebe sie" Das ist doch das, was ihr alle denkt? Vielleicht noch ein paar schmeichelnde Faktoren dazu, aber mehr auch nich, das ist alles. Es ist traurig, dass man sich schon nach ein paar Tagen sagen kann, dass man den anderen liebt. Immer wieder die große Liebe. Meine Güte eh, wie oft denn noch? Und bei jeder genau die gleichen Gedanken, nichts ändert sich.. & nach ein paar Wochen / Monaten ist alles vorbei. Auf geht die Suche zur nächsten. Schonmal darüber nachgedacht, den Gefühlen ein bisschen Zeit zu lassen? Schonmal darüber nachgedacht, dass wirkliche Liebe, einen umhaut & das DAUERHAFT! Dass das "Ich liebe Dich" mitlerweile seine Bedeutung verloren hat, hab ich schon lang' mitbekommen. Doch wie heftig soll's noch werden? "Ich liebe Dich über alles & jeden" - sagt ein Mädchen, zu einem Freund. Im Hintergedanken, solltet ihr haben, dass genau dieses Mädchen einen Freund hat, dem sie genau das auch sagt. & mindestens noch 2 anderen Jungs & zusätzlich ätlichen Mädchen, sagt dieses Mädchen, dass diese ihr ein & alles seien & sie diese mehr als jeden anderen liebt. Eeh, ich werd' nicht schlau hierraus. Wie kann das angehen? Wie würd' ich mich fühlen, wenn jemand so etwas zu mir sagt? Schäbig, oder nicht? Zu mir persönlich braucht ihr sowas nichtmal ansatzweise sagen. Ich kann's nicht leiden, ewig diese oberflächligen Gefühle. Ich hasse diese momentane "in-Phase" deutschlands, allem & jedem seine Liebe zu gestehen. Nichtmal 1% von all' denen, die sowas heut' sagen, wissen überhaupt, wo die Bedeutung, dieser Worte liegt. Meine Vorstellung von Liebe - schaut etwas anders aus! Dennis ich liebe nur den einen ! Und dass schon seid na gewissen Zeit ! Und dann glücklich ... Dennis?Du bisd einfach nur geiL ich Liebe dich herbe mega doll 4life! (¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯) Der Morgen graut, ich bin schon wach. Ich lieg im Bett und denke nach. Mein Herz ist voll, doch jemand fehlt. Ich hätt dir gern noch so viel erzählt. Traurig sein hat keinen Sinn. Die Sonne scheint auch weiterhin. Das ist ja grad die Schweinerei, die Sonne scheint, als wäre nichts dabei. Es wird schon hell, ich fühl mich leer. (alles ist anders als bisher) Ich wünsche mir, dass es nicht so wär. (alles ist anders als bisher) Du stehst nie mehr vor meiner Tür. (alles ist anders als bisher) Die Sonne scheint. Ich hasse sie dafür. Traurig sein hat keinen Sinn. Die Sonne scheint auch weiterhin. Das macht den Schmerz ja so brutal, die Sonne scheint, als wär's ihr egal. Und ob man schwitzt und ob man friert, und ob man den Verstand verliert, ob man allein im Dreck krepiert. Die Sonne scheint, als wäre nichts passiert. Es ist nicht wie im Film, da stirbt der Held zum Schluss, damit man nicht zu lange, ohne ihn auskommen muss. Es ist nicht wie im Film, man kann nicht einfach gehen, man kann auch nicht zurückspulen, um das Ende nicht zu sehen. Traurig sein hat keinen Sinn. Die Sonne scheint auch weiterhin. Das ist ja grad die Schweinerei, die Sonne scheint, als wäre nichts dabei. Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt, und auch, wenn das jetzt kitschig klingt: Ich hab heut Nacht um dich geweint. Ich wünsch dir, dass die Sonne für dich scheint. (¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯) ...will fühlen,wie mein warmes,rotes Blut mir den Arm hinunter läuft. ...will die Zufriedenheit spüren,die mit jedem Schnitt stärker wird. ...will wieder das Gefühl haben,dass alles andere egal ist. ...will immer weiter schneiden,immer mehr,immer stärker,immer tiefer. ...will einfach nicht mehr. (¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¨*¤.¸¸.·´¯)
Ice-Angel

  Startseite
  Über...
  Archiv
  +*Robin*+
  +*Denis?*+
  +*Schatz?*+
  +*Tot*+
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/ice-angel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Willkommen in meinem Weblog!
2.6.05 20:22





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung